Impressumspflicht in Social Media Profilen

Impressumspflicht in Social Media Profilen

Aktuell werden viele Social Media-Nutzer abgemahnt, meist wegen keiner oder falscher Platzierung des Impressums. Jedes Unternehmen, egal welcher Größe, unterliegt der Impressumspflicht. Nicht nur auf der eigenen Website, sondern auch auf jeden Social Media Profil.

Impressum der eigenen Homepage verlinken

Dort sollte man unbedingt auf das Impressum der eigenen Website verlinken, um sich abzusichern und die Impressumspflicht in Social Media Profilen zu erfüllen. Allerdings spielt die Platzierung des Impressum-Links eine entscheidende Rolle.

Den Link richtig platzieren

Wird der Link auf Facebook nur unter „Infos“ platziert, folgt höchst wahrscheinlich die Abmahnung. Dasselbe gilt für Google+, linked-in und Xing. Folgender Artikel beschreibt, wo man den Link platzieren sollte, um auf der sicheren Seite zu sein: rechtsanwalt-schwenke.de.

Verwandte Beiträge

Antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This